Wochenendsoldaten – Krieg spielen in Polen

docu
DESCRIPTION
doku, reportage (2017)
11 min.
Reporter: Alexander Tieg
Kamera: Andrzej Król
Produktion: sendefähig GmbH
eine: Y-Kollektiv Dokumentation
SYNOPSIS
Überall in Polen trainieren Bürgerwehren für den Krieg im eigenen Land. Bald sollen 50.000 Zivilisten die Grenzen verteidigen. Sie üben schießen. Sie simulieren Geiselnahmen. Sie lernen, auf dem Schlachtfeld zu überleben. Wovor fürchten sich diese Menschen? Alexander Tieg hat eine private Kampftruppe besucht und sich zum Krieger ausbilden lassen.
INFO
klick