Ernte in Krisenzeiten

doku/reportage
DESCRIPTION
doku, reportage
30 min.
Regie: Fabienne Hurst
Produktion: NDR
SYNOPSIS
Eine Reportage über Improvisationstalent und Unternehmergeist in Krisen-Zeiten. Der Gemüsebauer Rudolf Behr ist unter Druck: Millionen Salatsetzlinge müssen in den Boden, aber er weiß nicht, ob er die Pflanzen jemals ernten wird. Seitdem das neuartige Coronavirus auch in Deutschland grassiert, sind die Grenzen für seine Erntehelfer aus Rumänien dicht. Eine Katastrophe für den größten Gemüsebetrieb Norddeutschlands – und für seine Kunden. Wird sein Optimismus den Bauern vor einer verlorenen Ernte bewahren? Der Film begleitet den Gemüsebauern durch die turbulentesten Zeiten seines Lebens.
INFO
Link